Leben

 

Beate Prantner    geb. 1962  in Düsseldorf

5D3_4897

 

1981-87   Studium der Kunstgeschichte,Theaterwissenschaft und Germanistik / LMU-München

1983-85   Studium der Kunstgeschichte / Universita la Sapienza / Rom

1985-87   Geräuschberaterin  (Filmvertonung) / Bayrischer Rundfunk / München

1986         Theaterarbeit / Autor und Regisseur des Theaterstückes „Antebar“

Stadtmuseum Haidhausen / München

1987         Ausbildung zur Tontechnikerin / Schule für Rundfunktechnik (SRT) / Nürnberg

1988         Beginn der Arbeit als Tontechnikerin beim WDR / Köln

 

Seit 1987  Ausstellungen, Installationen und Kunstprojekte in Italien, Belgien,

Deutschland

Seit 1994  Mitglied des BBK Köln

Mitglied der Kunst-Etage Deutz / Köln

Seit 1996  CD-Cover Gestaltung mit Head-Room-Sound-Production / Valve-Hearts

Tonproduktion / Philharmonischer Chor / Köln

Seit 1997  Arbeit an Kinderbuchillustrationen, Erzählungen, Hörstücken

Seit 2005  Projekt „Raum-Konzept-Kirche“ zusammen mit Hildegard Zieger

 

 

Beate Prantner lebt und arbeitet als freie Künstlerin in Köln.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s